Software-Modul "Android Client"

FN6131/56

Erweiterung der FN 6000® Rufanlagen-Management-Software um das Leistungsmerkmal "Android Client

 

  • Die Lizenz wird auf dem FN 6000® Rufanlagen-Server bzw. der Virtuellen Maschine (VM) installiert
  • Anbindung des FN 6000® Rufanlagen-Servers an ein Android basiertes mobiles Endgerät
  • Voraussetzung ist eine bauseitige WLAN Verbindung am FN 6000® Rufanlagen-Server mit der Möglichkeit benötigte Ports freizuschalten sowie ein Android basiertes Endgerät mit Version 4.4. oder höher (gehört nicht zum Lieferumfang des Software-Moduls)
  • Zusätzlich besteht die Möglichkeit, über eine bauseitige Internet-Verbindung sowie dem Google-Dienst Rufe zu übertragen
  • Einsatz in Verbindung mit FN 6000® Rufanlagen-Management-Software ab Vers. 7.8
  • Weiterleitung von Rufen an ein mobiles Android Endgerät
  • 24-stellige Textmitteilungen programmierbar
  • Rufwiederholung nach Zeit programmierbar
  • Rufweiterleitung auf weitere Endgeräte
  • Serienrufe an mehrere Endgeräte
  • Rufsignalisierung auch wenn die Anwendung nicht im Vordergrund geöffnet ist
  • Akustische und haptische Signalisierung der eingehenden Rufe (einstellbar)
  • Rufliste wenn die Anwendung im Vordergrund geöffnet ist
  • Stetige Aktualisierung der Rufliste
  • Je Android Endgerät ist ein Software-Modul "Android Client" erforderlich

 

Lieferumfang

Software-Modul

Erforderliches Zubehör

Rufanlagen-Management-Software FN6131/01

Bestelldaten

Software-Modul "Android Client" FN6131/56
Varianten:
Software-Modul "Android Client" · 5 Lizenzen FN6131/56a
Software-Modul "Android Client" · 10 Lizenzen FN6131/56b