Home
Lösungen und Produkte
Referenzen
Aktuelles
Partner
Unser Team
Suchen
FN 6000 Rufanlagen
tetronik Blog
tetronik GmbH AEN


TETRONIK-KT AGB | KONTAKT | IMPRESSUM

IP-Lichtrufzentrale


für zukunftsorientierte Pflegeeinrichtungen

Die Versorgung pflegebedürftiger Menschen wird zunehmend durch kleine und mittlere Einrichtungen in städtischen Wohnquartieren oder dörflichem Umfeld übernommen. Intelligente Technik hilft dabei, interne Arbeitsabläufe zu optimieren, denn es sind weniger Pflege- und Betreuungskräfte tätig als in großen Einrichtungen.

Schnelle Übertragung von Rufen aus den Pflegezimmern, automatische Informationen über desorientierte Bewohner in Risikobereichen, technische Meldungen oder sogar Brandalarme auf Mobilgeräte verschafft Mitarbeitern Sicherheit, stets informiert zu sein und spart wertvolle Wegezeit, die den Hilfsbedürftigen zu Gute kommt.

Jedoch steht der Kostenaufwand für komplexe Systeme in schlechtem Verhältnis zur Größe der Einrichtungen. Genau hier setzt die IP-Lichtrufzentrale von tetronik an. Unter der Devise mehr technische Funktionalität zu geringeren Investitionskosten vereint das System alle benötigten Schnittstellen zur Anbindung von Bewohnerzimmern, Wegläuferschutz, Integration der Brandmeldeanlage und Weiterleitung auf Mobilgeräte in einem kompakten Gehäuse, inklusive Stromversorgung nach EN 60601-1 anschlussfertig verdrahtet.

Lesen Sie mehr...

kompatible Rufmodule

Durch das bewährte System- und Raumbuskonzept ist die IP-128 Kompakt-Lichtrufzentrale kompatibel zu allen Modulen.
PNA
Lichtruf
IP-Video
Servicerufnummer

06128 7480-200
Kooperation mit P.E.G. Einkaufsgenossenschaft

P.E.G Mitglieder profitieren von intelligenten Sicherheitslösungen.
Mehr...
Sensoren erhöhen Sicherheit

Rufanlagen sind mehr als rote und grüne Knöpfe
Mehr...
FN 6000 Systemkatalog

Neuheiten 2015/2016
Mehr...
Weitere News ...
Sitemap ...