Home
Lösungen und Produkte
Referenzen
Aktuelles
Partner
Unser Team
Suchen
FN 6000 Rufanlagen
tetronik Blog
tetronik GmbH AEN


TETRONIK-KT AGB | KONTAKT | IMPRESSUM

Sicherheit in öffentlichen Einrichtungen


Die Gefährdung der Öffentlichkeit durch psychisch labile Menschen stellt die Verantwortlichen in Schulen, Justizbehörden oder Sozialämtern vor eine große Verantwortung. In Krisensituation ist schnelles und zielgerichtetes Handeln erforderlich. Genau hier setzen die Lösungen von tetronik an.

l

Schnelle Alarmierung im Krisenfall


Die notwendige Verhaltensweise im Falle eines agressiven Eindringlings unterscheidet sich massgeblich von Sicherheitskonzepten im Rahmen des Brandschutzes. Nicht das schnelle und geordnete Verlassen des Gebäudes ist gefordert, sondern ein Verbleiben und Sichern des Aufenthaltsortes. Vor dieser Tatsache ist die Auslösung einer Alarmierung über die Druckknopfmelder des Hausalarmes und der damit verbundene Start einer Evakuierung mit erheblichen Risiken verbunden.
Alarmierungslösungen von tetronik tragen erheblich zur Verbesserung der Sicherheit in öffentlichen Einrichtungen bei. Als Baukastensystem lassen sich genau auf den jeweiligen Anwendungsfall ausgerichtete Lösungen realisieren. Vorhandene Technologien, wie beispielsweise elektroakustische Anlagen (ELA), werden integriert. Das ist einfach und kostensparend.
Schnelle und gezielte Übertragung von Informationen ist in Krisensituationen gefordert, um wertvolle Zeit zu gewinnen, die Menschenleben retten kann.

Flyer Sicherheit in öffentlichen Einrichtungen
SAA
PNA
Lichtruf
Servicerufnummer

06128 7480-200
Kooperation mit P.E.G. Einkaufsgenossenschaft

P.E.G Mitglieder profitieren von intelligenten Sicherheitslösungen.
Mehr...
Sensoren erhöhen Sicherheit

Rufanlagen sind mehr als rote und grüne Knöpfe
Mehr...
FN 6000 Systemkatalog

Neuheiten 2015/2016
Mehr...
Weitere News ...
Sitemap ...